Home

tactile V.16-Shop

Impressum / Kontakt

   Start     Kunst-Natur-Technik     Portrait     Verantwortung     Galerien     Entstehung     Medien     Technische Daten

Verantwortung für die Natur

Tropenholz ist für viele Menschen ein Reizthema, denn die Erhaltung der tropischen Waldgebiete ist für das Weltklima und die Artenvielfalt der Erde von größter Bedeutung. Eine nicht nachhaltige und massenhafte Nutzung der wertvollen Hölzer ist ohne Zweifel abzulehnen.                                           Der Holzverbrauch für tactile V.16 ist sehr gering und entspricht pro Stück etwa einem halben Liter an Rauminhalt. Doch selbst für diesen moderaten Verbrauch muss ein Ausgleich geschaffen werden. Neben dem Holzeinkauf bei FSC-zertifizierten Betrieben unterstützen wir weltweit tätige Initiativen zur Aufforstung und nachhaltigen Bewirtschaftung der Wälder. Dafür werden vom Spendenanteil jeder verkauften Maus - je nach Region und Projekt - zwischen zwei und zehn neue Bäume gepflanzt. So ist tactile V.16 Ausdruck höchster Wertschätzung für die faszinierenden Materialien aus der Natur, aber ebenso ein Bekenntnis zur Verantwortung für deren bedrohten Lebensraum. 

Ökologie
Myrte Nr. 32

Verantwortung für den Menschen

Wie jede Computermaus steht auch tactile V.16 bei der Benutzung in engem Hautkontakt und es könnte prinzipiell auf diesem Wege zur Aufnahme schädlicher Stoffe kommen. Um dies zuverlässig auszuschließen, werden zur Fertigung nur Materialien eingesetzt, von denen keinerlei schädliche Wirkung auf den Menschen ausgeht. So werden die Holzober-flächen ausschließlich mit biologischen Ölen und Wachsen sowie natürlichem Schellack als Grundierung behandelt. Diese traditionsreichen Verfahren bedienen sich keiner chemischen Lösungsmittel und Zusatz-stoffe, ebenso werden keine synthetischen Lacke eingesetzt. Die Aluminiumlegierung der Funktionsteile ist RoHS-konform und wird zudem durch die keramische Eloxaloberfläche vollständig versiegelt.

Rundgang fortsetzen